Promotoren

Die folgenden Personen finden unser Clubhausprojekt unterstützenswert.

Andrea Gmür

Nationalrätin und Ständeratskandidatin CVP

Clubleben und Engagement durch Freiwilligenarbeit im Kanu-Club Luzern sind vorbildlich und unterstützungswürdig. Helfen auch Sie mit, dass das neue Clubhaus möglichst bald realisiert werden kann!

Beat Züsli

Stadtpräsident Luzern

Der Kanu Club Luzern ist der grösste Kanuclub der Schweiz. Das heutige Clubhaus jedoch ist in die Jahre gekommen. Im Interesse der sportlichen Vielfalt auf und neben dem Wasser erstellt der KCL ein neues Clubhaus. Er verdient Ihre Unterstützung!

Guido Graf

Regierungsrat
Gesundheits-, Sozial- und Sportdirektor des Kantons Luzern

Der Kanuclub Luzern lässt alle am Kanusport und am Vereinsleben teilhaben: er fördert Breiten- und Spitzensport und macht sich in der Nachwuchsförderung stark. Ein neues, barrierefreies Clubhaus soll darum auch allen offenstehen, so auch Menschen mit Behinderung. Somit ist Ihre Unterstützung des Neubaus des Clubhauses zugleich auch ein Engagement für Sportförderung, Zusammenhalt in der Gesellschaft, Integration und Inklusion.

Rolf Renz

Ex-CFO Siemens Südwest-Europa und Schweiz

Ich finde das Clubleben und Engagement durch Freiwilligenarbeit im Kanu-Club Luzern fantastisch!
Helfen Sie doch alle, durch Ihre Unterstützung für ein neues Clubhaus dem Kanu-Club dies auch zukünftig tun zu können.

Peter Schilliger

Nationalrat FDP
Mitinhaber/CEO Herzog Haustechnik AG Luzern

Die Arbeit, die in Sportvereinen geleistet wird, ist für unsere Gesellschaft enorm wertvoll. Machen Sie es mir nach und unterstützen Sie den Kanu-Club Luzern, den schweizweit grössten, beim Bau eines neuen Clubhauses.

Hansrudolf Schurter

VR Präsident SCHURTER Holding AG

Zwischen den beiden Luzerner Ruderclubs und dem Segelclub Tribschenhorn entsteht das neue Bootshaus des Kanu-Clubs Luzern. Dieses wertet den Wassersport-Cluster am Alpenquai stark auf und bietet leistungsorientierten Nachwuchssportlern die Möglichkeit, den Kanusport in einer professionellen und naturnahen Umgebung zu betreiben.

Andreas Kleeb

Unternehmer und Inhaber b-e-e-l-k group

Bitte unterstütz das Neubauprojekt des Kanu-Club Luzern.
Der Neubau sichert die Zukunft des grössten Kanu-Clubs der Schweiz.
Die fantastische Jugendarbeit, die Integration behinderter Menschen und der Breitensport werden so nachhaltig ermöglicht.

Ruedi Burkard

Gemeindepräsident Horw

Der Kanu Club Luzern will mit seinem neuen, behindertengerechten Clubhaus allen Menschen unserer Gesellschaft diesen schönen Sport in der Natur ermöglichen.
Die Gemeinde Horw unterstützt das Projekt und das grosse Engagement des Kanu Clubs Luzern.